Kostenlos zum Abo: D3 + K2 & 5 Travel Packs**

KOSTENLOS ZUM ABO: VITAMIN D3+K2 & 5 TRAVEL PACKS**

|
athleticgreens logo

KOSTENLOS ZUM ABO: VITAMIN D3+K2 & 5 TRAVEL PACKS**

AG1 Test: Das sagen echte Tester:innen

Wie sinnvoll ist AG1? Da lassen wir am liebsten echte Tester:innen für uns sprechen. Deswegen findest du hier verschiedene Perspektiven zu AG1 — von Spitzensportler:innen bis Alltagsheld:innen.

Echte Erfahrungsberichte

Was ist dran am Hype? Nur Abzocke oder sinnvoll? Kann AG1 wirklich, was es verspricht? Falls du dich zumindest eine dieser Fragen auch schon gefragt hast, dann bist du damit nicht allein. Zum Glück haben diese Tester:innen AG1 über längere Zeit probiert, um genau diese Fragen für sich — und für dich — zu beantworten.

„Ich trinke AG1 seit ein paar Jahren jeden einzelnen Tag und es ist zu einem wichtigen Bestandteil meiner Routine geworden. Es ist meine tägliche Energiequelle² und es schmeckt großartig, ist bequem für unterwegs und ganzheitlich genug, um viele andere Produkte zu ersetzen. Ich liebe es, dass AG1 eine wirklich einfache Möglichkeit ist, wichtige Aspekte meiner Gesundheit zu unterstützen.”

Sir Lewis Hamilton Siebenfacher Formel-1-Weltmeister

Das sagen bekannte Testimonials über AG1

Von Spitzensportler:innen bis Gesundheitsexpert:innen — Top-Performer:innen weltweit trinken täglich AG1. Warum IRONMAN Weltmeisterin Lucy Charles-Barclay oder Neurowissenschaftler Dr. Andrew Huberman AG1 empfehlen? Das sagen sie dir am besten selbst:

Lucy Charles-Barclay

IRONMAN WELTMEISTERIN 2023, 4x IRONMAN VIZE WELTMEISTERIN

„AG1 unterstützt mein Immunsystem¹, mein Energielevel² und meine geistige Leistungsfähigkeit⁴ auf entscheidende Weise. Ich finde, dass mich AG1 während des Trainings, aber auch in der Off-Season unterstützt und mir hilft, gesund zu bleiben.‟

Andrew Huberman, PhD

Neurowissenschaftler und Host des Huberman Lab Podcast

„Die meisten Menschen wollen sich nicht die Mühe machen, genau herauszufinden, welche Nahrungsergänzungsmittel sie in welcher Menge einnehmen sollen. Das ist einer der Gründe, warum ich seit 2012 AG1 nehme. Es gefällt mir und ich fühle mich besser. Ich habe mehr Energie² und bin weniger müde⁴. Es hilft meiner Verdauung und es unterstützt eine gesunde Darmflora.⁹ Aus diesem Grund nehme ich es."

Laura Philipp

IRONMAN EUROPÄISCHE MEISTERIN 2021 & 2022, 3. IRONMAN WELTMEISTERSCHAFT 2023

„Mit AG1 kann ich sicher sein, dass ich ein breites Spektrum an Nährstoffen abgedeckt habe. Ohne die richtigen 'Baumaterialien' (Nährstoffe) kann unser Körper sich nicht gut regenerieren und jeden Tag aufs Neue funktionieren. AG1 unterstützt mich dabei, meinem Körper genau diese Materialien zu geben.”

Sebastian Kienle

IRONMAN WELTMEISTER 2014, CHALLENGE ROTH GEWINNER 2018, 2X X IRONMAN 70.3 WELTMEISTER

„Für mich ist AG1 nicht nur eine Nahrungsergänzung, es ist einfach ein tolles, nährstoffreiches Lebensmittel.‟

Peter Attia, M.D.

Arzt, Host von The Drive Podcast und Autor von "Outlive"

„Gesundes Altern beruht auf fünf Säulen, von denen Ernährung eine der wichtigsten ist. Viele Menschen tun sich aber schwer damit, sich jeden Tag gesund und ausgewogen zu ernähren. Aus diesem Grund macht es ein ganzheitliches Nährstoff-Fundament wie AG1 einfacher, auf Autopilot zu gehen und mir bei der Versorgung mit wichtigen und essenziellen Nährstoffen behilflich zu sein."

Beobachtungsstudie

Auch wir testen AG1, um dir stets ein hochwertiges Nährstoff-Fundament bieten zu können. Dafür führen wir diverse Studien durch — von klinischen Studien bis hin zu Beobachtungsstudien, in denen Proband:innen über drei Monate hinweg täglich AG1 tranken und berichteten, wie es ihnen ging.

Zu allen Forschungsstudien

Beobachtungsstudie

Auch wir testen AG1, um dir stets ein hochwertiges Nährstoff-Fundament bieten zu können. Dafür führen wir diverse Studien durch — von klinischen Studien bis hin zu Beobachtungsstudien, in denen Proband:innen über drei Monate hinweg täglich AG1 tranken und berichteten, wie es ihnen ging.

Zu allen Forschungsstudien

ERGEBNISSE DER BEOBACHTUNGSSTUDIE
Beobachtungsstudie
Die Studie wurde mit 35 gesunden Erwachsenen im Alter von 25 bis 48 Jahren durchgeführt. Wir haben erhoben, wie sich die Teilnehmer:innen im Laufe von 90 Tagen fühlten und verhielten, und die Daten mit einem Drittinstitut validiert, um Verzerrungen (Bias) zu vermeiden.

In einer einarmigen Studie, die die selbst wahrgenommene Wirksamkeit von AG1 untersuchte, berichteten die Teilnehmer:innen über positive Auswirkungen auf Energie, mentale Leistung und Haut.↟

NACH EINEM MONAT

0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
1
2
3
4
5
6
7
%
der Teilnehmer:innen berichteten von anhaltender Energie↟
0
1
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
%
konnten AG1 leicht in ihre Routine einbauen

NACH DREI MONATEN

0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
1
%
berichteten von reiner Haut↟
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
1
2
3
4
5
6
7
%
spürten weniger Heißhunger↟
Gut zu wissen
Innere Vorgänge im Körper sind nicht immer direkt spürbar. Wenn du deinem Körper aber regelmäßig die Nährstoffe gibst, die er braucht, kannst du Tag für Tag immer mehr von den positiven Auswirkungen spüren.↟

↟In einer einarmigen Drittstudie, die an 35 gesunden Erwachsenen im Alter von 25 bis 48 Jahren durchgeführt wurde, wurde die selbst eingeschätzte Wirksamkeit von AG1 über drei Monate untersucht. Die Studie wurde an einer vorherigen Version der kontinuierlich weiterentwickelten Rezeptur von AG1 durchgeführt. Das Studienergebnis ist aufgrund keiner oder wissenschaftlich vernachlässigbarer Änderungen der unterstützenden Nährstoffe, gleicher Routine und vergleichbaren Geschmacks auf die aktuelle Version der Rezeptur übertragbar. Die Studienergebnisse können auf die folgenden Nährstoffe und gesundheitlichen Wirkungen zurückgeführt werden: Vitamine C, B1, B2, B3, B5, B6, B7 und B12, Phosphor und Kupfer tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Vitamin A und Biotin tragen zur Erhaltung einer normalen Haut bei. 8: Chrom trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels bei.

Kundenrezensionen*

Ich glaub' dran

Ich hatte immer Probleme damit, das richtige Multivitamin zu finden und Tabletten einnehmen zu müssen. AG1 war für mich ein Geschenk des Himmels. Mein Darm fühlt sich super an⁹, ich bin tagsüber wach⁴ und fühle mich insgesamt gesund und weniger träge².
James J.

Ich liebe AG1

Ich fühle mich so viel besser, seit ich mein tägliches Multivitamin gegen AG1 getauscht habe. Ich habe Energie.² Mein Magen knurrt nicht mehr.⁹ Es wird jeden Monat geliefert. Es könnte wirklich nicht einfacher sein.
Enrique J.

Langjährige Kundin

Ich nehme AG1 seit mindestens 5 Jahren. Es ist viel besser als ein Multivitamin und schmeckt überraschend gut. Der Geschmack ist gar nicht so übel. Auch der Kundenservice ist einer der besten, die ich je erlebt habe.
Andrea B.

Wichtige Vitamine

Bevor ich AG1 ausprobiert habe, habe ich 10 verschiedene Vitamine eingenommen. Die Bequemlichkeit, dass ich alles, was ich brauche, in einem einzigen Messlöffel zu mir nehmen kann, ist gut für meinen Körper!
Bonnie B.

Teste AG1 jetzt selbst

Probiere AG1 und überzeuge dich selbst von den positiven Auswirkungen, die du direkt ab dem ersten Tag und über längere Zeit spüren kannst.

Teste AG1 jetzt selbst

Probiere AG1 und überzeuge dich selbst von den positiven Auswirkungen, die du direkt ab dem ersten Tag und über längere Zeit spüren kannst.

Du hast Fragen, wir die Antworten.

Du findest nicht, wonach du suchst? Besuch’ unser Help Center – wir sind da, um dir zu helfen.

Wie und wann trinke ich mein AG1?

Wir empfehlen, AG1 als Morgenroutine zu etablieren und gleich morgens nach dem Aufstehen zu trinken. Ganz einfach eine Portion AG1, 250–350 ml kaltes Wasser, im AG1 Shaker auflösen – fertig.

Ansonsten kannst du es jedoch auch zu anderen Tageszeiten trinken, idealerweise mindestens 10 Minuten vor einer Mahlzeit. Wenn du den Geschmack etwas variieren willst, probier's mal mit einem Spritzer Zitrone und einem Eiswürfel.

Was ist der Unterschied zwischen Abo und Einmalkauf?

Sollte ich AG1 täglich trinken?

Welche Vorteile kann ich von AG1 erwarten?

© 2024 AG1

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und einen gesunden Lebensstil. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Bitte Arzt oder Ärztin informieren und konsultieren, bevor dieses Produkt eingenommen wird. Nicht geeignet für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, schwangere und stillende Frauen. Auf die Einnahme weiterer zinkhaltiger Nahrungsergänzungsmittel verzichten. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Personen, die gerinnungshemmende Medikamente einnehmen, sollten vor dem Verzehr Vitamin K-haltiger Nahrungsergänzungsmittel ärztlichen Rat einholen.

* Echte Bewertungen von Kunden, die nach dem Kauf einen Bewertungslink erhalten haben.

** Das Angebot ist nur für neue Abonnenten gültig.

Immunsystem

1: Kupfer, Folat, Selen, Zink, die Vitamine A, B12, B6, C und tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

Stoffwechsel

2: Die Vitamine C, B6 und B12, sowie Thiamin, Riboflavin, Niacin, Biotin, Pantothensäure, Calcium, Phosphor, Kupfer und Mangan tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Biotin, Zink und Chrom tragen zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei. Vitamin A und Riboflavin tragen zu einem normalen Eisenstoffwechsel bei. Zink trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei.

Gesunde Zellen

3: Die Vitamine E und C sowie Riboflavin, Zink, Kupfer, Mangan und Selen tragen dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Zink trägt zu einer normalen DNA-Synthese bei. Phosphor trägt zu einer normalen Funktion der Zellmembran bei.

Geistige Leistungsfähigkeit; Mentaler Fokus; Nervensystem

4: Die Vitamine C, B6, B12, sowie Riboflavin, Niacin, Pantothensäure und Folat tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Pantothensäure trägt zu einer normalen geistigen Leistung bei. Zink trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei. Die Vitamine C, B6, B12, sowie Thiamin, Riboflavin, Niacin, Biotin und Kupfer tragen zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.

Gesunde Knochen 

5: Calcium wird für die Erhaltung normaler Knochen benötigt. Protein, Phosphor, Zink und Mangan tragen zur Erhaltung normaler Knochen bei. Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Knochen bei.

Herz-Kreislauf-System

6: Thiamin trägt zu einer normalen Herzfunktion bei. Die Vitamine B6 und B12 tragen zur normalen Bildung roter Blutkörperchen bei. Vitamin C trägt zur normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Blutgefäße bei.

Haut, Haare, Nägel

7: Vitamin A, sowie Riboflavin, Niacin, Biotin und Zink tragen zur Erhaltung normaler Haut bei. Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Haut bei. Biotin, Zink und Selen tragen zur Erhaltung normaler Haare bei. Kupfer trägt zu einer normalen Haut- und Haarpigmentierung sowie zu einem normalen Bindegewebe bei. Selen und Zink tragen zur Erhaltung normaler Nägel bei.

Hormonsystem

8: Vitamin B6 trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei. Pantothensäure trägt zu einer normalen Synthese und zu einem normalen Stoffwechsel von Steroidhormonen, Vitamin D und einigen Neurotransmittern bei. Zink trägt zur Erhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut bei. Selen trägt zu einer normalen Schilddrüsenfunktion und zu einer normalen Spermabildung bei. Zink trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit und einer normalen Reproduktion bei. Chrom trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels bei.

Verdauung

9: Calcium trägt zur normalen Funktion von Verdauungsenzymen bei. Biotin trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei (z. B. Darmschleimhaut).

Muskulatur

10: Calcium trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei. Proteine tragen zur Erhaltung von Muskelmasse und einer Zunahme an Muskelmasse bei.

Augen

11. Vitamin A, Riboflavin und Zink tragen zur Erhaltung normaler Sehkraft bei.